FANDOM


Aussehen & Geographie

Arlia 1

Arlia

Arlia ist ein kleiner, roter Planet. Er beherbergt eine sehr karge und leere Sand- oder Erdlandschaft, auf der kaum Leben möglich erscheint. Zudem scheint er eine sehr dichte Atmosphäre zu besitzen, da man den Boden vom Weltraum aus nicht sehen kann. Diese Atmosphäre ist desweiteren von roten Wirbeln durchzogen.

Bewohner, Kultur & Wirtschaft

Arlia 2

Die Atmosphäre Arlias

Die Bewohner des Planeten Arlia werden Arlia-Jins genannt und sehen aus wie große Insekten. Sie sind eher unterentwickelt und haben demnach auch eine eher unterentwickelte Infrastruktur und Kultur. Wirtschaftlich scheinen sie den Isolationismus zu betreiben, da sie sich nur auf sich selbst konzentrieren und keine Kontakte zu anderen Rassen und Planeten pflegen.

Geschichte

Arlia wurde einst von den Sayajins angegriffen, ausgelöscht und damit erobert.
In Dragonball AF spielt der Planet deswegen nur in soweit eine Rolle, dass ein Arlia-Jin namens Jilairan in der Handlung vorkommt. Dieser hatte, zumindest auf Bardocks Zeitebene, die sich durch die Zeitreise von Son Goku und Co. verändert hatte, früher noch für seine Heimat gekämpft, sie dann aber doch verraten, um mit Coolzer zusammenzuarbeiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki