FANDOM


Cell ist ein von Dr. Gero, außerhalb von dessen Cyborg-Reihe, erschaffenes, cyborgähnliches Wesen, welches u. a. aus Zellen von Son Goku, Piccolo Jr., Vegeta und Freezer erschaffen wurde. Er spielte in Dragonball Z eine Hauptrolle und kam auch kurz in Dragonball GT vor. Der Cell, der in Dragonball AF auftaucht, ist zwar von den charakterlichen, kräftemäßigen und historischen Hintergründen her gleich, allerdings ist es nicht genau der Selbe, da er aus einer anderen Zeitebene stammt.

Aussehen

Cell 1

Cell

Cell 2

Cell

Cell ist ein großgewachsenes, schlankes und kräftig gebautes Wesen von humanoider Gestalt. Er hat rote Augen und sein Körper ist von einer Art hellgrünem Panzer mit dunkelgrünen Flecken umgeben. An den Schultern und Teilen der Brust und des Gesichts ist dieser allerdings schwarz gefärbt, weitere Teile des Gesichts, sowie Cells Hals und seine Hände sind weiß und sein Kinn ist gelb. Auf dem Kopf befinden sich außerdem 2 Auswüchse des Panzers, welche eine Art Haube bilden. Zudem besitzt Cell 2 schwarze Flügel in der Größe seines Körpers und einen Schwanz in heller Farbgebung, welcher vorne zu einer Spitze oder einem Stachel zuläuft. Dieser Schwanz befindet sich im Normalfall eingefahren in seinem Körper, er kann aber ausgefahren werden. In Dragonball AF scheint Cell im Laufe der Jahre noch ein wenig muskulöser, im Vergleich zu Dragonball Z, geworden zu sein.

Persönlichkeit

Cell Persönlichkeit 1

Cell stellt sich über alle anderen

Cell Persönlichkeit 2

Und ist im Inneren einfach nur bösartig

Cell hat eine sehr weitgefächerte Persönlichkeit, welche sich aber hauptsächlich auf seine Intelligenz auf der einen und seine Arroganz auf der anderen Seite stützt. So ist er sehr listig und kalkulierend und denkt vor allem im Kampf sehr viel nach. Zudem ist er zielstrebig und ausdauernd und tut immer alles, um seine Ziele zu erreichen. Dabei nutzt er auch seine Intelligenz, um andere psychologisch zu beeinflussen und so zu verwirren oder für sich zu nutzen. Grundlage und Ziel seiner Handlungen sind sein Wunsch nach immer größerer Perfektion. Er kann Schwächen seinen Gegners sehr schnell erkennen und sie nutzen, allerdings sucht er immer nach stärkeren Gegnern und liebt den Kampf, weswegen ihn immer wieder seine Neugierde in Verbindung mit einer enormen Selbstüberschätzung übermannt und er seinen Gegnern deswegen Chancen lässt oder einfach ein wenig mit ihnen spielt, um es für sich selbst interessanter zu gestalten. Einige Aspekte von Cells Charakter ändern sich aber auch im Laufe der Zeit; so ist er z. B. anfangs eher vorsichtig und agiert hauptsächlich aus dem Hinterhalt und wird dann später eher forsch und vorschnell, was manchmal unüberlegte Handlungen zur Folge hat. Hierbei spielt aber auch seine Arroganz mit hinein, da er nur sich für perfekt hält und sich deswegen über alle anderen Wesen stellt, welche ihm, nach seiner Meinung, eigentlich gehorchen müssten. Er unterschätzt dadurch oftmals seine Gegner, lernt dann aber sehr schnell, falls diese doch stärker als erwartet sein sollten. Desweietern wichtig ist seine Kaltherzigkeit, die aber von einer äußerlichen Höflichkeit und Ruhe verdeckt wird, wobei letztere beiden Eigenschaften meistens eher auf eine ironische Betrachtungsweise der Dinge zurückzuführen sind.

Fähigkeiten, Stärken & Schwächen

Cell Fähigkeiten, Stärken & Schwächen 1

Cell strotzt vor Energie

Cell Fähigkeiten, Stärken & Schwächen 2

Und hat zudem auch noch ganz besondere Fähigkeiten

Da Cell aus Zellen mehrerer Personen besteht, beherrscht er sehr vielfältige Techniken. Zudem beinhaltet sein Repertoire einige einzigartige Fähigkeiten; an erster Stelle natürlich seine Form der Absorption, welche es ihm erlaubt sich in mehrere Formen oder Stufen zu verwandeln. Dabei sticht er entweder seinen Gegner mit seinem Schwanz und saugt ihm die komplette Lebensenergie aus oder er nimmt ihn gleich ganz auf, indem er seinen Schwanz ausweitet und über seinen Gegenüber stülpt. Dieser Schwanz erlaubt es ihm außerdem sich, auf ungeschlechtliche Art und Weise, zu vermehren, wobei er kleine, blau gefärbte Abbilder von sich selbst, Cell Jr.´s genannt, aus dem Schwanz freisetzt. Hinzu kommt Cells Intelligenz, welche ihn zu einem guten Strategen macht und außerdem seine regenerativen Fähigkeiten. Durch letztere wachsen nicht nur einzelne Körperteile wieder nach, sondern auch sein gesamter Körper, sofern wenigstens noch eine Zelle vorhanden ist. Durch seine geradezu anmaßende Arroganz und Selbstüberschätzung macht er aber oftmals all diese Vorzüge zu nichte, indem er sich den Kampf selbst und absichtlich schwerer macht. Dann kann er sich aber immernoch auf seine natürlich ebenfalls vorhande körperliche und energetische Stärke, sowie seine enorme Geschwindigkeit verlassen. Einige Attacken, die Cell beherrscht, wären beispielsweise das Super-Kamehameha, die Urknall-Attacke, die Sonnenattacke oder auch die Höllenspirale. In Dragonball AF sieht man Cell allerdings nicht kämpfen, weswegen man nicht genau abschätzen kann, wie viel er in den letzten Jahrhunderten dazugelernt haben könnte.

Handlung

Cyborg-Saga V

C 12 eins

Cell, aus der Zukunft, mit C 12

Nachdem Son Goku wieder an seiner Herzkrankheit zu leiden beginnt und Trunks in die Zukunft reist, um die passende Herzmedizin zu holen, trifft er dort auf Cell, der in dieser Zeitperiode Herrscher der Welt ist. Irgendwann in den letzten 800 Jahren hat er C 12 erweckt und terrotrisiert nun mit ihr gemeinsam die Erde. Schließlich schickt er den Cyborg in den Kampf gegen Trunks, doch nachdem dieser, nach einem harten und erbitterten Kampf mit einigen Wendungen, verliert, absorbiert er Cell kurzerhand, um so stärker zu werden. Cell wurde somit also auch in dieser Zeitdimension vernichtet.
Allerdings viel sein Auftritt in Dragonball AF damit auch eher kurz aus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki