FANDOM


Allgemeines

Kaioken

Die Kaioken sind eine ganz besondere Technik, die bereits aus Dragonball Z bekannt ist. Nur Son Goku beherrscht sie und erlernte sie einst im Jenseits bei Meister Kaio.

Durchführung & Aussehen

Bei den Kaioken handelt es sich um eine Technik, sein Stärkelevel, sprich seine Aura, zu erhöhen, indem man sich konzentriert und seine Energie sammelt. Dadurch beginnt man rot zu leuchten und die Muskeln spannen sich extrem an. Alle Attacken werden dadurch um ein vielfaches stärker und auch schneller. Zudem können die Kaioken sogar noch verbessert werden, z. B. zu den Zehnfachen Kaioken oder den Zwanzigfachen Kaioken. Um so länger man sie allerdings benutzt oder um so weiter man sie nach oben hin verstärkt, desto energieaufwendiger und anstrengender ist die Technik allerdings auch, weswegen sie mit Vorsicht einzusetzen ist.

Anwender/Anwendungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki