FANDOM


Zusammenfassung:

Son Gohan war Raditz SSJ3 als vierfacher Supersayajin haushoch überlegen, doch nun ist auch der Feind zu einem solchen geworden. Nun muss Son Gohan wieder so Einiges einstecken, bis plötzlich Vegeta SSJ4 am Kampfplatz erscheint. Er will Son Gohan helfen und gibt ihm deshalb etwas von seiner Energie. Zusammen schaffen sie es erneut, Raditz in die Enge zu treiben...

Vorheriges Kapitel:Nächstes Kapitel

Dialog-Beschreibung:

Sprecher: "Son Gohan konnte Raditz hart zusetzten, doch dieser schaffte es schließlich zu einem vierfachen Supersayajin zu werden. Nun muss Son Gohan wohl doch noch alles geben."
Son Gohan: "Oh Schitt! Ich war wohl doch zu leichtsinnig. Aber egal. Ich finde schon einen Weg dich zu besiegen."
Raditz SSJ4: "Glaubst du das wirklich? Ha, ha, ha! Mit meiner neuen Energie kann mich nichts und niemand mehr aufhalten!"
Son Gohan: "Oh doch! Wenn nicht ich, dann spätestens mein Vater!"
Son Gohan (in Gedanken): "Wenn ich ja nur wüsste ob Papa schon wieder gesund ist."
Raditz SSJ4: "Ha, ha, ha! Auch Kakarott kann mich nun nicht mehr aufhalten! Und du wirst gleich wissen warum!"

Raditz greift Son Gohan an. Nach einigen Minuten des Gefechts lassen die beiden Kämpfer voneinander ab. Son Gohan ist ziemlich am Ende.

Raditz SSJ4: "Wie ich es mir gedacht habe. Du kannst nicht mit mir mithalten."
Son Gohan: "Das muss ich auch garnicht! Ich muss dich nur lange genug aufhalten!"
Raditz SSJ4: "Tja, dann wirt´s wohl Zeit das Tempo noch ein wenig anzuziehen, nicht war. Ha, ha!"

Raditz greift wieder an, doch diesmal so blitzschnell, dass Son Gohan keine Chance hat sich zu wehren oder auszuweichen. Dadurch muss er einiges einstecken. Schließlich liegt er am Boden.

Raditz SSJ4: "Siehst du. Schon hast du keine Chance mehr. Zeit dich zu vernichten!"

Raditz setzt zu einem Energiestrahl an.

Son Gohan: "Ich habe zwar verloren, doch Trunks wird es schon geschafft haben."

Raditz feuert den Energiestrahl ab. Son Gohan überlebt schwerverletzt.

Raditz SSJ4: "Du hälst eine Menge aus, das muss ich dir lassen, doch irgendwann ist auch mal Schluss damit! Zeit zu sterben!"

Raditz bildet wieder einen Energiestrahl und feuert ihn ab. Plötzlich kommt allerdings ein zweiter Strahl von der Seite und wehrt Raditz´ Attacke ab.

Raditz SSJ4: "Was?! Wer wagt es?!..."
???: "Raditz, du MIstkerl!"
Raditz SSJ4: "Nein, das hört sich ja an wie..."

Eine Silhouette taucht auf.

Raditz SSJ4: "Tatsächlich! Vegeta!"

Vegeta SSJ4 steht vor Raditz.

Vegeta: "Wie konnstest du nur so stark werden?"
Raditz SSJ4: "Vegeta, du Verräter! Du arbeitest mit den Erdlingen zusammen! Dabei wollten wir diesen Planeten doch zerstören!"
Vegeta: "Das ist viele hundert Jahre her! Die Zeiten haben sich geändert!"
Raditz SSJ4: "Du bist einfach nichts weiter als ein mieser Verräter! Aber kein leichter Gegner. Wie ich sehe bist auch du ein vierfacher Supersayajin."
Vegeta: "Richtig! Und ich bin etwas stärker als Son Gohan."
Raditz SSJ4: "Das will ich dir auch geraten haben, ha, ha, ha! Kakarotts Sohn war kein Gegner für mich."
Vegeta: "Ich weiß. Deswegen werde ich auf Nummer sicher gehen."
Raditz SSJ4: "Wue bitte?!"

Vegeta sammelt etwas von seiner Energie und überträgt sie auf Son Gohan.

Vegeta: "Komm schon Son Gohan! Gemeinsam machen wir ihn fertig!"
Raditz SSJ4: "Du elender Mistkerl!"

Son Gohan steht wieder auf.

Son Gohan: "Vielen Dank, Vegeta. Ich bin zwar nicht topfit, aber es wird schon reichen."
Vegeta: "Mal sehen was du gegen zwei vierfache Supersayajins ausrichten kannst, ha, ha, ha!!"
Sprecher: "Nur dank Vegeta ist Son Gohan noch am Leben. Wird es jetzt endlich zum Sieg reichen?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki