FANDOM


Zusammenfassung:

Vegeta ist ebenfalls zu einem fünffachen Supersayajin geworden und hat Son Goku eine Fusion vorgeschlagen und so fusionierten die Beiden zu Gogeta SSJ5. Dieser kämpft nun mit allen Mitteln gegen Raditz als Weißer Oozaru, bis er ihn schließlich mit einem gewaltigen Big Bang-Kamehameha zurück in die Hölle schicken kann.

Vorheriges Kapitel:Nächstes Kapitel

Dialog-Beschreibung:

Sprecher: "Auch Vegeta hat es geschafft zu einem fünffachen Supersayajin zu werden. Entgegen aller Erwartungen schlug er Son Goku allerdings eine Fusion vor, sodass die Beiden schließlich zu Gogeta SSJ5 fusionierten. Können sie so den Kampf endlich beenden?"
Weißer Oozaru: "Euch fällt wohl immer was Neues ein."
Gogeta SSJ5: "Tja, du bist nicht der einzige, der sich verändern kann. Aber ich habe mich nicht nur äußerlich verändert. Meine Stärke übertrifft nun alles andere."
Weißer Oozaru: "Glaubt nicht, dass ihr mich mit euren kleinen Tricks einschüchtern könnt! Nur weil ihr jetzt eine Person seid, könnt ihr noch lange nicht gegen mich bestehen!"
Gogeta SSJ5: "Wart´s nur ab. Ha!"

Gogeta greift Raditz an und ein Schlagabtausch entsteht. Als Gogeta von seinem Gegner ablässt ist Raditz schon ganz schön ins Schwitzen gekommen.

Weißer Oozaru (in Gedanken): "Wie kann er mit mir mithalten? Er wehrt jeden Schlag ab und setzt dafür 2 nach. Ist er etwa wirklich so stark geworden? Nein, Blödsinn."
Weißer Oozaru: "Na!? Wo ist denn jetzt der Sieg. Wolltest du mich nicht mit deiner unendlichen Kraft fertig machen?"
Gogeta SSJ5: "Tse, mir kannst du nichts vormachen. Du bist am Ende und weißt, dass du bald besiegt sein wirst!"
Weißer Oozaru: "Blödsinn!"

Raditz greift Gogeta an, doch dieser weicht einfach aus.

Weißer Oozaru (in Gedanken): "Einfach ausgewichen. Wie kann er so schnell sein? Das ist ja unmenschlich."
Gogeta SSJ5: "Das war ja peinlich!"

Gogeta greift jetzt wieder an und verpasst Raditz einige Schläge.

Gogeta SSJ5 (in Gedanken): "Ich bin überlegen, aber ich habe nur begrenzt Zeit. Ich muss ihn schnell vernichten."
Gogeta SSJ5: "Verstehst du es langsam? Du hast keine Chance!"

Gogeta fliegt auf Raditz zu.

Weißer Oozaru: "Nein! Warte!"

Gogeta verprügelt Raditz ein wenig und schleudert ihn dann weg.

Weißer Oozaru: "Verdammt, wie ist das möglich?! Ich bin das stärkste Wesen des Universums!"
Gogeta SSJ5: "Jetzt nicht mehr. Dabei geb´ ich noch nichteinmal 100%. Dein Ende naht!"

Gogeta greift erneut an und verprügelt Raditz weiter. Schließlich geht er schwerverletzt zu Boden.

Gogeta SSJ5: "Noch ein, zwei solche Aktionen und du wirst alte Bekannte aus der Hölle wiedersehen."
Weißer Oozaru: "Dann mach´ ich dich eben mit der selben Technik wie vorhin fertig!"

Raditz bildet wieder einen riesigen Energieball und schleudert ihn auf Gogeta. Als sich der Rauch verzieht, sieht man Gogeta in einem riesigen Krater schweben.

Weißer Oozaru: "Was?!?! Aber du müsstest zu Staub zerfallen sein."
Gogeta SSJ5: "Wie du siehst, steh´ ich aber direkt vor dir. Du bist nicht der einzige, der Energieentladungen drauf hat. Dein Ende ist gekommen! Big...Bang...-Kame...hame...haaa...!!!"
Weißer Oozaru: "Neeeiiin...!!!"

BigBang-Kamehameha 2

Gogetas Big Bang-Kamehameha


Gogetas gewaltiges Big Bang-Kamehameha löscht Raditz geradezu aus und schickt ihn zurück in die Hölle.

Sprecher: "Gogeta hat es geschafft! Raditz ist endlich vernichtet. Wie geht es nun wohl weiter mit unseren Freunden?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki