FANDOM


Zusammenfassung:

Trunks stellte sich C 12 als dreifacher Supersayajin zum Kampf, musste allerdings schwer einstecken. Er liegt nun verletzt am Boden, doch noch bevor ihm C 12 den Gnadenstoß geben kann, schafft er es zu einem vierfachen Supersayajin zu werden. Als dieser setzt er nun ihm Gegenzug C 12 hart zu. Letztlich wird sie, sowie Cell, außer Gefecht gesetzt, sodass Trunks die Herzmedizin holen kann. Als er zur Zeitmaschine zurückkehren will, stehen ihm die beiden Cyborgs aber erneut gegenüber...

Vorheriges Kapitel:Nächstes Kapitel

Dialog-Beschreibung:

Sprecher: "Trunks wurde in einen harten Kampf gegen C 12 verwickelt und scheint nun besiegt. Welchen Ausweg wird er wohl noch finden."
Cell: "Sehr gut gemacht C 12. Er hatte keine Chance."
C 12: "Das war doch klar. Ich kannte ja sein Energielevel. Der Sieger des Kampfes stand von Anfang an fest."
Cell: "Stimmt. Gib´ ihm jetzt den Gnadenstoß, damit wir ihn los sind."
C 12: "Nichts lieber als das."

C 12 stellt sich direkt vor Trunks.

Trunks: "...Na...du Miststück..."
C 12: "Erstaunlich, dass du sogar noch sprechen kannst. Aber es wird Zeit Schluss zu machen."
Trunks: "Du...du solltest mich lieber nicht vergessen...Irgendwann...werde ich dich...vernichten."
C 12: "Pah! Lachhaft!"
Trunks: "Wenn du nicht aufpasst...kommt der Tag schneller als du denkst...!"
C 12: "Komisch."
Cell: "Was ist denn los?!"
C 12: "Sein Energieniveau steigt rapide an."
Cell: "Was?! Dann vernichte ihn gefälligst, damit wir kein Risiko eingehen!"
C 12: "Ja."

C 12 sammelt Energie in der Hand.

Trunks: "Jyaaa...!!"
C 12: "Das schaffst du nicht!"
Trunks: "...aaahhh...!!"

C 12 feuert einen Energiestrahl ab, doch Trunks setzt in dem Moment so viel Energie frei, dass der Strahl zurückgeworfen und C 12 weggeschleudert wird.
Trunks wird zu einem vierfachen Supersayajin.

Trunks SSJ4 eins

Trunks SSJ4


Cell: "Was ist das?!"
C 12: "Seine Energie ist unglaublich angestiegen! Sie reicht nun sogar an meine heran!"
Cell: "Wie bitte?! Das gibt´s nicht!"
Trunks (in Gedanken): "So fühlt es sich also an, ein vierfacher Supersayajin zus ein."
Trunks: "Jetzt miss mal die Energie, damit du weißt was dich vernichten wird!"
Cell: "Oh Gott! Das ist ja unheimlich!"
C 12: "Ich gebe zu, deine Kraft ist extrem gestiegen. Ich werde mich also doch noch anstrengen müssen."
Trunks: "Streng´ dich an wie du willst. Dein Ende ist besiegelt."
C 12: "Werden wir seh´n!"

C 12 greift Trunks an, doch dieser wehrt die Schläge ohne Probleme ab.

C 12 (in Gedanken): "Wow, ist der schnell. Aber ich werde nicht verlieren."
C 12: "Das war natürlich noch nicht alles. Jetzt bist du dran!"
Trunks: "Versuch´ dein Glück."

C 12 greift wieder an, doch wieder hat Trunks keine Probleme abzuwehren.

C 12: "Dann eben gleich nochmal!"

Der nächste Angriff C 12´s folgt.

Trunks: "Jetzt wird´s aber langsam langweilig."

Trunks wehrt erneut ab und startet sofort einen Gegenangriff. C 12 wird daraufhin in ein Gebäude geschleudert.

Trunks: "Verstehst du es langsam? Das Blatt hat sich gewendet."
C 12: "Halt´s Maul! Du wirst noch dein blaues Wunder erleben!"
Trunks: "Erbärmlich. Jetzt helfen dir deine ganzen Geräte wohl nichts mehr aber wer nicht hören will muss fühlen."

Trunks attackiert C 12 und verprügelt sie, bis sie schließlich schwer rampuniert zu Boden geht.

Trunks: "Wie du vorhin schon so treffend formuliert hast:Das war natürlich noch lange nicht alles. Ha, ha, ha!"

Trunks deckt C 12 mit dutzenden Energiekugeln ein.
Diese liegt nun stark zerstört am Boden, rappelt sich aber nochmal auf.

Trunks: "Das war´s dann. Burning-Attack!"

Burning-Attack

Burning-Attack (andere Szene)


C 12 bekommt die Burning-Attack mit voller Härte ab und wird in ein Gebäude geschleudert. Dabei reißt sie Cell gleich mit.

Trunks: "So und jetzt wird es Zeit das Medikament für Son Goku zu holen."

Trunks rennt in die Stadt und findet schließlich in den Überresten einer Apotheke die Herzmedizin.

Herzmedizin 1

Trunks findet die Herzmedizin


Trunks: "Klasse! Das ging ja schnell. Und jetzt zurück zu den Anderen."

Trunks rennt zurück Richtung Zeitmaschine, als sich ihm jemand in den Weg stellt.

Trunks: "Was? Das gibt´s doch nicht?"
C 12: "Es ist noch nicht vorbei."

Trunks stehen C 12 und Cell gegenüber.

Sprecher: "C 12 hat sich nochmal aufgerappelt, aber ist sie in ihrem Zustand wirklich noch eine Bedrohung?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki