FANDOM


Zusammenfassung:

Piccolo und Krillin sind überraschend aufgetaucht und haben den Kampf mit Yamchan aufgenommen. Nachdem sie zu Kriccolo fusionierten, konnten sie diesen auch endgültig besiegen. C 11 und C 10 liegen nun am Boden und warten auf ihren Tod. Vorher wollen sie aber noch dafür sorgen, dass Son Goku und Co. auch sicher ihre "gerechte Strafe" bekommen. Dazu benutzen sie den sogenannten Super-Dragonradar, den es nur in ihrer Zeitdimension gibt. Dadurch kommen sie in den Besitz der Dragonballs und wünschen sich, dass der schlimmste Feind den Son Goku und die Anderen jemals hatten, wieder aus der Hölle zurückkehrt. Daraufhin erscheint Broly, der in der Hölle zu einem vierfachen Supersayajin geworden ist, auf der Bildfläche. Kriccolo, Son Gohan SSJ4 und Son Goten SSJ2 stellen sich dem alten Feind...

Vorheriges Kapitel:Nächstes Kapitel

Dialog-Beschreibung:

Sprecher: "Kriccolo hat Yamchan besiegen können. Ist die Gefahr nun gebannt."

Son Goku und die Anderen stehen noch immer auf der Kame-Insel und betrachten die beiden Cyborgs, die völlig zerstört am Boden liegen.

Krillin: "Das haben wir gut hinbekommen."
Son Goku: "Sie leben aber noch."
Krillin: "Wirklich?!"
C 10: "Gut beobachtet Son Goku. Aber unsere Zeit läuft ab. Wir Cyborgs haben aber immer noch einige Minuten, bevor wir sterben."
Trunks: "Das haben wir ja bei C 12 gesehen."
C 10: "Ja. Wir beide können nichts mehr gegen euch ausrichten. Aber das heißt nicht, dass wir euch nicht trotzdem in die Hölle schicken werden.
Piccolo: "Oh nein, noch eine Chance lassen wir euch nicht!"

Krillin und Piccolo fusionieren erneut zu Kriccolo und feuern eine Energiekugel auf C 11, wodurch dieser explodiert. C 10 verwandelt sich aber in diesem Moment in seine silberne Ausgangsmasse zurück.

Kriccolo: "Verdammt, ich war zu langsam! Was hast du vor!?"
C 10: "Wart´s ab."

C 10 holt eine Art Dragonradar zum Vorschein.

Kriccolo: "Was ist das?"
Son Goku: "Sieht aus wie ein Dragonradar."
C 10: "Fast. Das ist ein Super-Dragonradar. Die gibt es nur in meiner Zeitdimension."
Son Goku: "Und wo liegt der Unterschied?"
C 10: "Das wirst du gleich sehen. Kommt zu mir Dragonballs!"

C 10 aktiviert den Super-Dragonradar mittels Gedankenkraft, woraufhin dieser die Dragonballs anzeigt und gleichzeitig ein merkwürdiges Signal aussendet.

Kriccolo: "Was hat dieses Signal zu bedeuten?"
C 10: "Der Super-Dragonradar zeigt die Dragonballs nicht nur an, sondern bringt sie auch gleich zu mir. Ha, ha, ha!"
Kriccolo: "Was!?"
Son Goku: "Das bringt dir nichts. Wir werden niemals zulassen, dass du einen Wunsch äußerst."
C 10: "Ihr werdet es nicht verhindern können, da ihr nicht da sein werdet."

In dem Moment kommen die Dragonballs zu C 10.

C 10: "Bis dann, ich werde aber in telepatischem Kontakt mit euch bleiben, damit ihr hört, was euch erwarten wird. Ha, ha, ha, ha, ha! Teleportation!"

C 10 teleportiert sich an einen unbekannten Ort.

C 10: "Na, könnt ihr mich hören, ha, ha, ha!"
Son Goku: "Wo bist du, du Mistkerl?!"
Kriccolo: "Du musst ihn verfolgen Son Goku!"
Son Goku: "Ich kann ihn nicht erfassen, Cyborgs haben keine Aura!"
C 10: "Es wird Zeit, ha, ha, ha, ha, ha! Shenlong erscheine!"

Der Himmel über der einstigen Kame-Insel verdunkelt sich, was bedeutet, dass der heilige Drache erschienen ist.

Son Goku: "Oh nein, er hat es getan. Schnell! Alle zum Festland! Vielleicht erwischen wir ihn noch."

Alle fliegen von den Überresten der Kame-Insel zum Festland.

Kapitel 36

Nur in der Ferne ist Shenlong zu erkennen


Shenlong: "Du hast mich gerufen, hier bin ich. Nenne mir deinen Wunsch und ich werde ihn erfüllen, was immer es auch sei."
C 10: "Heiliger Drache Shenlong, sorge bitte dafür, dass Son Gokus schlimmster Feind wieder ins Leben zurückkehrt, um ihn für mich zu vernichten!"
Shenlong: "Nichts leichter als das."

Shenlongs Augen leuchten kurz rot auf.

Shenlong: "Dein Wunsch wurde erfüllt. Ich gehe dann wieder, auf wiedersehen."

Shenlong verschwindet in die Dragonballs und diese werden wieder auf der ganzen Welt verteilt.

C 10: "Ich merke, dass es mit mir zu Ende geht. Wer auch immer nun aus der Hölle zurückkehren wird. Ich hoffe er wird euch alle qualvoll töten!"

Der Kontakt zu C 10 verstummt, was bedeutet, dass er gestorben ist.

Son Gohan: "Wer ist wohl unser schlimmster Feind? Vielleicht Cell oder Freezer."
Kriccolo: "Vielleicht auch Boo."
Son Goten: "Es wird nicht mehr lange dauern, bis derjenige hier auftaucht."
Trunks: "Son Goku. Son Goku!"

Son Goku steht wie versteinert da.

Trunks: "Was ist mit dir los?"
Oob: "Du weißt, wer aus der Hölle zurückkehren wird, oder?"
Pan: "Wirklich, ja nun sag schon Großvater!"
Son Goku: "Ich...ich bin mir nicht 100%ig sicher...aber...für mich kommt nur einer in Frage. Jemand vor dem wir alle Angst hatten."
Vegeta: "Du meinst doch nicht etwa..."
Son Goku: "Doch...Broly."

Son Gohan, Son Goten, Trunks und Kriccolo sind völlig geschockt.

Son Gohan: "Was?! Meinst du wirklich?!"
Kriccolo: "Das wäre ja furchtbar."
Oob: "Wer ist denn dieser Broly?"
Pan: "Ja, wer ist das?"
Vegeta: "Er ist der legendäre Supersayajin. Ein furchtbares Monster, mit dem wir es schon zwei Mal zu tun hatten."
Pan: "Aber ihr seid auch Sayajins und ihr seid in der Überzahl."
Vegeta: "Du kennst Broly nicht. Er ist fast unbesiegbar."
Oob: "Und wie seid ihr ihn dann damals losgeworden?"
Kriccolo: "Das haben wir Son Goku zu verdanken. Er hat es zweimal durch den Einsatz seiner ganzen Kraft geschafft, ihn zu besiegen."
Son Goku: "Ahh...!"
Trunks: "Was ist los Son Goku?!"
Son Goku: "Auf einmal ist eine riesige Energiequelle auf der Erde aufgetaucht."
Vegeta: "Das heißt er ist da."
Son Goku: "Ja und er kommt näher."
Kriccolo: "Aber wir sind alle viel stärker, als früher. Zusammen müssten wir es schaffen."
Pan: "Genau. Wir werden kämpfen und gewinnen."
Son Goku: "Konzentriert euch, dann werdet ihr ihn spüren. Diese Energie ist gewaltig. Er wird auch trainiert haben."

In diesem Moment landet Broly neben Son Goku und den Anderen.

Vegeta: "Aber...aber...aber wie...was..."
Son Gohan: "Wie kann das sein? Er ist ja..."
Son Goku: "...ein vierfacher Supersayajin..."

Broly SSJ4 Handlung

Broly SSJ4


Broly steht als vierfacher Supersayajin vor Son Goku und Co..

Sprecher: "Broly ist tatsächlich aus der Hölle zurückgekehrt. Zu allem Unglück scheint er nun ein vierfacher Supersayajin zu sein. Was können unsere Freunde wohl so gegen ihn ausrichten?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki