FANDOM


Zusammenfassung:

Trunks und Vegeta hatten den Kampf gegen Clone-Trunks gewonnen und noch einen kleinen Trainingskampf gestartet, nachdem sie zu den anderen zurückfliegen wollten. Zu diesen wechselt nun auch die Szene. Wie schon so oft, wendet sich in diesem Moment der Nordkaio an Son Goku, um ihm eine Mitteilung zu machen. Xicor, der als Beschützer in der Hölle geblieben war, scheint es nicht gut zu gehen. Er spielt völlig verrückt und wird von Minute zu Minute aggressiver. Zudem saugt er einem Höllenarbeiter nach dem anderen ihre Energie aus, wodurch er immer stärker und noch wilder wird. Schließlich will er sich auch Enma Daio einverleiben, um so genug Energie zu besitzen, um die Hölle zu verlassen...

Vorheriges Kapitel:Nächstes Kapitel

Dialog-Beschreibung:

Sprecher: "Ein weiterer harter Fight ging zu Ende und wiedermal kehrt kurzfristig Ruhe auf der Welt ein. Allerdings wirklich nur kurz."

Man sieht Son Goku und Co. auf der Kame-Insel.

Son Goten: "Trunks und Vegeta sind jetzt schon ganz schön lange weg. Ich habe sie heute noch gar nicht gesehen."
Son Goku: "Sie stecken eben voll im Training. Vielleicht hilft und das noch, denn wer weiß, was morgen passiert. Ha, ha, ha!"
Son Gohan: "Ich finde es auch gut, dass sie so viel Zeit miteinander verbringen. So kann sich ihr Verhältnis zueinander verbessern."
Nordkaio: "Son Goku! Son Goku!"
Son Goku: "Meister Kaio?"
Nordkaio: "Ja, richtig!"
Son Goku: "In letzter Zeit höre ich ja ziemlich oft von ihnen."
Son Gohan: "Meiner Meinung nach zu oft."
Son Goku: "Haben sie wenigstens heute gute Nachrichten für uns."
Son Goten: "Ich hoffe es."
Nordkaio: "Leider nicht! Es gibt große Probleme!"
Son Goten: "Oh nein! Womit haben wir das verdient!"
Son Gohan: "Wo brennts denn?"
Son Goku: "Droht der Erde etwa wieder Gefahr?"
Nordkaio: "Vielleicht. Zur Zeit ist das Problem in der Hölle."
Son Goku: "Aber warum kommen sie dann zu uns? Sie haben doch Xicor. Er macht das schon."
Nordkaio: "Das geht nicht. Er ist das Problem!"
Son Gohan: "Was?!2
Son Goten: "Wie meinen sie das?"
Son Goku: "Ist ihm etwas passiert?!"
Nordkaio: "Das wissen wir nicht. Es ging ihm nicht, er hatte Schmerzen. Dann wurde er langsam aggressiv und spielte dann plötzlich verrückt..."
Son Goku: "Und weiter?!"
Nordkaio: "Naja und jetzt ist er gerade auf einem Feldzug durch die Hölle!"
Son Goten: "Auf einem Feldzug?"
Son Gohan: "Richtet er etwa Verwüstungen an?"
Nordkaio: "Nein viel schlimmer. Er entzieht nach und nach den Arbeitern in der Hölle ihre Energie und nimmt sie in sich auf."
Son Goku: "Er wird doch nicht etwa wieder rückfällig werden?"
Nordkaio: "Ich fürchte doch. Mit jedem Höllenarbeiter wird er wilder. Und natürlich stärker."
Son Goku: "Aber wie kann das sein? Er ist doch eine Reinkarnation, wie wir es uns von Shenlong gewünscht hatten."
Nordkaio: "Die negative Energie, die sich früher in ihm befand, muss so imens groß gewesen sein, dass immernoch etwas davon übrig ist. Und jetzt kann er sie nicht kontrollieren."
Son Goku: "So ähnlich ist es doch schon Oob ergangen. Das dürfen wir nicht nochmal zulassen! Ich muss mit ihm reden! Kriegen sie das hin Meister Kaio?"
Nordkaio: "Ja, ich denke schon."

In dem Moment kommen auch Trunks und vegeta zurück.

Trunks: "Hallo alle zusammen, da sind wir wieder."
Son Goten: "Na endlich."
Son Gohan: "Ihr kommt genau richtig, es gibt Probleme."
Trunks: "Oh nein, wir kommen gerade von welchen."
Son Goten: "Was war denn los?"
Vegeta: "Das erklären wir euch später! Was macht Son Goku da?"
Son Gohan: "Er redet mit Meister Kaio."
Trunks: "Schon wieder?"
Vegeta: "Oh man, da unten gibt es ja ur Ärger! Was ist denn jetzt schon wieder los?"
Son Goten: "Xicor spielt verrückt und entzieht den Höllenarbeitern ihre Energie."
Trunks: "Xicor, wie furchtbar!"
Son Gohan: "Ja."
Vegeta: "Ich war von Anfang an dagegen ihn wiederzubeleben. Wenn wir nochmal gegen ihn kämpfen müssen wirds lustig."
Nordkaio: "Son Goku, ich hab´s geschafft eine Verbindung aufzubauen."
Son Goku: "Sehr gut! Xicor! Xicor!"
Xicor: "Son Goku?!"
Son Goku: "Ja, hör mir zu! Du musst gegen das Böse in dir ankämpfen! Du bist stark und wir glauben an dich!"
Xicor: "Das versuche ich schon die ganze Zeit! Es ist ein Wunder, dass ich überhaupt noch normal mit dir sprechen kann! Ahh...!"
Son Goku: "Xicor, du musst es weiterversuchen!"
Xicor: "Es tut mir leid Son Goku! Ich habe schon verloren. Ich werde wieder zu einem bösartigen Wesen werden, deswegen versprich mir, dass ihr mich vernichten werdet! Ahhh...!!"
Son Goku: "Xicor! Xicor, nein!!"
Nordkaio: "Spürst du diese Aura Son Goku?!"
Son Goku: "Ja. Genauso stark und negativ, wie die von Xicor damals. Xicor! Xicor, hörst du mich noch?!"
Xicor: "Ja natürlich höre ich dich...Son Goku...Und ich werde dich auch bald wiedersehen..."
Son Goku: "Wie bitte?"
Xicor: "Ich werde aus der Hölle ausbrechen und dich und deine Freunde vernichten..."
Son Goku: "Es ist also doch passiert. Du hast das Böse wieder Besitz von dir ergreifen lassen. Meister Kaio, wir müssen uns etwas einfallen lassen, ihr habt nun ein Monster in der Hölle."

Xicor 2.1

Xicor


Nordkaio: "Das weiß ich, aber was meint er mit aus der Hölle ausbrechen?"
Xicor: "Ganz einfach, ich muss nur genug Energie aufbringen, um ein Loch in der Hölle aufzureißen. Und dazu brauche ich nur eins."
Son Goku: "Was hast du vor, Xicor?"
Xicor: "Ich brauche die Energie des stärksten Ogers."
Nordkaio: "Nein, das kannst du nicht tun!"
Son Goku: "Meint er etwa..."
Nordkaio: "...Ja..."
Xicor: "...Enma Daio."
Sprecher: "Xicors altes Ego ist also wieder da und zwar böser und stärker als je zuvor. Nun will er auch noch Enma Daio die Energie aussaugen. Wird es wirklich wieder zu einem Treffen von Son Goku und den Anderen und Xicor kommen?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki