FANDOM


Zusammenfassung:

Der Kampf zwischen Xicor und Gotenks SSJ4 war am toben, doch nun scheint sich ersterer durchgesetzt zu haben. Gotenks scheint verloren, als auch Son Gohan, der bereits besiegt war, wieder wach wird. Er schickt nun Gotenks seine letzte Energie und fällt daraufhin in Ohnmacht. Gotenks schafft es mit der neu gewonnenen Energie zu einem fünffachen Supersayajin zu werden und den Kampf gegen Xicor wieder aufzunehmen. Dieser hat dem Sayajin nun kaum noch etwas entgegenzusetzen und wird schließlich durch eine Giga-Ghost-Kamikaze-Attack endgültig vernichtet.

Vorheriges Kapitel:Nächstes Kapitel

Dialog-Beschreibung:

Sprecher: "Der Kampf zwischen dem Tsufurianer Xicor und dem Sayajin Gotenks tobt und zwar ohne Rücksicht auf Verluste. Letzterer scheint nun aber besiegt, sodass die Erde Xicor ausgeliefert ist. Oder schaffen es vielleicht Son Goku und Vegeta noch rechtzeitig zum Ort des Geschehens?"
Xicor: "...Oh man...dieser Kampf hat mir mehr abverlangt als ich erwartet hatte...Ich hatte eigentlich nicht vor...so weit zu gehen...Jetzt muss ich mich erstmal ausruhen...damit ich dann Son Goku gegenübertreten kann..."
???: "Und der wird dich fertig machen..."
Xicor: "Wie!?...Was!?...Wo!?..."

Son Gohan wacht gerade aus seiner Ohnmacht auf.

Son Gohan: "Gegen meinen Vater hast du keine Chance...Xicor..."
Xicor: "Ah...ah, ha, ha, ha, ha, ha, ha, ha! Ach du bist es...Man oh man hast du mich erschreckt, ich dachte schon es wären diese beiden Mistkerle da..."
Son Gohan: "Auch über mich solltest du dich nicht freuen...Ich werde dein Untergang sein..."
Xicor: "Ha, ha, ha! Du? Wie soll ich das verstehen, du kannst doch nichteinmal alleine laufen."
Son Gohan: "Ich hab´ auch nicht vor gegen dich zu kämpfen...Das schaff´ ich wirklich nicht mehr...Ich bin nunmal nicht ganz fit, weil ich zu lange keinen Gegner wie dich mehr hatte...Aber trotzdem schlummert noch eine Menge Energie in mir...Wenn ich sie schon nicht nutzen kann...dann wenigstens Gotenks...Denn zu deiner Information...Ich spüre, dass er noch lebt..."
Xicor: "Was sagst du da?! Er soll noch leben?"
Son Gohan: "Ganz recht...Und gleich wird er stärker sein denn je..."
Xicor: "Was hast du vor?!"
Son Gohan: "Warte ab und pass´ gut auf du Missgeburt...Hier Gotenks...!"

Son Gohan beginnt seine restliche Energie auf Gotenks SSJ4 zu übertragen.

Xicor: "Was soll das bezwecken? Wenn du so weiter machst wirst du sterben, da ganz einfach keine Energie mehr bei dir zu holen ist."
Son Gohan: "Gerade du solltest wissen, was für Energiereserven wir Sayajins haben...Jyaa...!!"

Son Gohan pumpt immer weiter Energie in Gotenks, bis dieser schließlich seine Augen öffnet.

Xicor: "Aber...Niemals..."
Gotenks SSJ4: "Was ist das für eine Energie? Woher kommt sie? Son Gohan, bist du das?"
Son Gohan: "Ja...oder dachtest du ich bin schon erledigt?...Ha, ha, ha...Du kannst im Moment mehr mit dieser Energie anfangen..."
Gotenks SSJ4: "Wow, ich merke wie mich die Energie durchfließt. Was für eine Power, die sich hier aufbaut! Dieses Gefühl kenne ich doch. Ja genau, das hatte ich doch damals im Kampf gegen Kidboo!"
Son Gohan: "Und du weißt doch bestimmt noch, was damals passiert ist...Also...enttäusch´...mich...bloß nicht..."

Son Gohan fällt wieder in Ohnmacht.

Gotenks SSJ4: "Gyaaa....!!!"
Xicor: "Neeein!! Das gibt´s nicht!...Das geht doch nicht!!..."

Gotenks wird zu einem fünffachen Supersayajin.

Gotenks SSJ5

Gotenks SSJ5


Gotenks SSJ5: "Das soetwas möglich ist, hätte ich nicht gedacht. Danke Son Gohan, ich werde diese Chance nutzen. Xicor, es wird Zeit!!"
Xicor: "Wie...wie...wie...? Ach nimm´ das und stirb´!!"

Xicor feuert eine Salve Energiekugeln auf Gotenks SSJ5, welche aber einfach an diesem abprallen.

Gotenks SSJ5: "Bisher konntest du mit solchen Aktionen beeindrucken, aber jetzt fahr´ ich mit dir schlitten du Hund! Jyaha!"

Gotenks SSJ5 rast auf Xicor zu und prügelt wild auf ihn ein. Mit einem harten Tritt beendet er diesen Auftakt, sodass der Tsufurianer weggeschleudert wird. Gotenks folgt ihm aber, fängt ihn ab und verprügelt ihn weiter. Schließlich packt er ihn am Kopf und schleudert ihn in einen Felsen.

Gotenks SSJ5: "Jetzt spürst du meinen Schmerz, ich hab´ den Spieß schön umgedreht, was? Ha, ha, ha!"

Gotenks verpasst dem gerade aufstehenden Xicor einen harten Schlag ins Gesicht, sodass dieser wieder hart gegen den Felsen knallt. Nach einen Schlag mit beiden Fäusten auf den Kopf prallt er schließlich auf den Boden.

Gotenks SSJ5: "Son Gohans Einsatz war nicht umsonst. Dank ihm werd´ ich dich jetzt vernichten."
Xicor: "Nicht, wenn ich dir zuvorkomme!"

Xicor steht blitzschnell auf und entfernt sich von Gotenks. Dann feuert er zwei Energiestrahlen auf diesen.

Gotenks SSJ5: "Pah!"

Gotenks wehrt die Strahlen locker mit einer hand ab.

Gotenks SSJ5: "So meintest du das wohl! Doppelter Galactic Donut!"

Gotenks schleudert wiedermal zwei Energie-Ringe auf Xicor, welcher nicht mehr ausweichen kann und hart getroffen wird.

Gotenks SSJ5: "Tja, selbst die bereits bekannten sind jetzt um einiges stärker. Daraus folgt, dass du keine Chance hast."
Xicor: Du hast keine Chance! Gegen meine Spezialtechnik! Vorhin nicht und jetzt auch nicht!"
Gotenks SSJ5: "Finde es doch heraus!"
Xicor: "Nichts lieber als das! Jyaaa...!!"

Xicor fliegt empor und sammelt all seine Energie in einer riesigen Yamidama.

Xicor: "Das hier wird dich vernichten! Vielleicht auch die Erde, aber das hatte ich sowieso vor. Zwar nicht so schnell, aber du lässt mir ja keine Wahl!"
Gotenks SSJ5 (in Gedanken): "Falls sie wirklich aufschlägt wäre das das Ende der Welt. Ich muss sie also zu ihm zurückbefördern."
Gotenks SSJ5: "Quatsch´ nich und zeig´ mir, was in dir steckt!"
Xicor: Halt´s Maul und stirb qualvoll, damit du in der Hölle schmorst!! Yamidama!!"

Xicor schleudert seine Yamidama auf Gotenks. Dieser fängt sie erstmal auf, kann sie aber noch nicht kontrollieren.

Gotenks SSJ5: "Ahh! Oh man. Nicht übel. Aber ich muss es schaffen. Nach dieser Attacke ist er am Ende. Und dann mach´ ich ihn endgültig fertig. Gyaaa...!!! Zurück an den Absender!!!"
Xicor: "Ahhh...!! Neeein...!! Das darf doch nicht wahr sein...!!!"

Gotenks schafft es die Yamidama zurückzuschleudern, sodass sie Xicor selbst abkriegt. Eine riesige Explosion folgt, welche die Erde allerdings übersteht, da sie im Himmel passiert.
Xicor liegt schließlich blütüberströmt am Boden.

Gotenks SSJ5: "Oh man, das war knapp. Aber das hatte doch Stil, nicht wahr Xicor! ha, ha, ha! Du scheinst mir noch am Leben zu sein, deswegen wird es Zeit dich endlich in die ewigen Jagtgründe zu schicken! Vielleicht hättest du dir noch ein bisschen Energie aufheben sollen, dann könntest du jetzt wenigstens noch fliehen. Ha, ha, ha!"
Xicor: "Oh nein, ich muss hier weg."

Xicor rappelt sich leicht auf, kniet nun am Boden und versucht zu fliehen.

Gotenks SSJ5: "Nana wohin so eilig? Ha, ha, ha!"
Gotenks SSJ5 (in Gedanken): "Keine Fehler, er muss sicher tot sein, also halt´ ich mich am besten nicht zurück und vernichte ihn entgültig."
Gotenks SSJ5: "Giga-Ghost-Kamikaze-Attack!!"

Gotenks feuert eine Giga-Ghost-Kamikaze-Attack hinter Xicor her, welche ihn entgültig tötet. Daraufhin löst sich die Fusion auf.

Son Goten: "Oh man...das war knapper, als geplant...Ha, ha, ha!"
Trunks: "Das kannst du laut sagen...Ganz schön anstrengend, die Welt zu retten...Ha, ha, ha!"
Son Goten: "Son Gohan!"

Son Goten rennt zu Son Gohan.

Trunks: "Lebt er noch?"
Son Goten: "Ja, aber er muss sich ausruhen."

Son Goten wirft Son Gohan über seine Schultern.

Son Goten: "Los fliegen wir heim. Man oh man, wir haben hier alles ganz schön verwüstet."
Trunks: "Ja, das glauben die uns nie."

Son Goten und Trunks fliegen lachend nach Hause.

Sprecher: "So hat sich also doch noch alles zum Guten gewendet. Wieder etwas Zeit für unsere Helden sich auszuruhen, doch wie wir sie kennen halten sie das wohl nicht lange aus. Mal sehen wie lange."

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki