FANDOM


Zusammenfassung:

Son Goku und seine Söhne sind in der Vergangenheit auf Bardock getroffen und führten ein kurzes Gespräch mit ihm über das Schicksal der Sayajins. Nun sind sie auf dem Weg zum Planeten Vegeta, um eine Armee aufzustellen, allerdings will ihnen dort niemand glauben. Im Gespräch fällt der Name "Coolzer", welchen Son Goku und Co. noch nie gehört haben. Daraufhin kommt heraus, dass Coolzer in dieser Zeit der Peiniger der Sayajins ist. Aus Son Gokus Zeit ist allerdings nur Freezer bekannt, von dem hier aber wiederum noch niemand etwas gehört hat. Bardocks Verrat und der Versuch einer Revolte werden schließlich bemerkt, sodass sich Coolzer auf den Weg nach Vegeta macht. Voller Entsetzen stehen die vier Sayajins dem Changeling schließlich gegenüber, der eine Mischung aus Freezer und Cooler darzustellen scheint...

Vorheriges Kapitel:Nächstes Kapitel

Dialog-Beschreibung:

Sprecher: Son Goku und Co. haben in der Vergangenheit ihren Vorfahren Bardock getroffen. Dieser will nun eine Armee aufstellen und eine Revolution starten."

Son Goku, Son Gohan, Son Goten und Bardock stehen immernoch im Gang des Raumschiffes.

Son Goku: "Ich verstehe deinen Eifer. Ich hatte nicht erwartet, dass du anders handeln würdest. Allerdings sage ich dir, dass dir niemand glauben wird."
Bardock: "Oh doch, da ich nun diese Informationen habe, werde ich es erst recht schaffen."

Bardock geht den Gang wieder zurück. Son Goku und Co. folgen ihm.

Son Goten: "Wohin gehst du?"
Bardock: "Ich hole mir ein Raumschiff."
Son Gohan: "Um zum Planeten Vegeta zu fliegen?"
Bardock: "Genau. Wir dürfen keine Zeit verlieren."
Son Goten: "Und was machen wir jetzt Papa?"
Son Goku: "Mein Gefühl sagt mir, dass wir mitgehen sollten. Allerdings müssen wir rechtzeitig wieder weg sein, damit wir nicht mit dem Planeten ausgelöscht werden."

Die vier kommen bei den Raumkapseln an, die von 2 Wachen bewacht werden.

Bardock: "Los, macht vier Raumkapseln klar."
Ein Untergebener Freezers: "Warum, die letzte Mission ist eben erst zurückgekehrt?"
Bardock: "Ich habe jetzt Zeit und möchte auf den Planeten Vegeta."
Zweiter Untergebener Freezers: "Ach, faules Pack."
Bardock: "Machst du jetzt die Raumkapseln bereit oder nicht?"
Ein Untergebener Freezers: "Wer sind die drei da?"
Bardock: "Die kommen mit. Sie gehören zu mir."

Vier Raumkapseln werden startklar gemacht und die vier Sayajins steigen ein und fliegen los.
Die Szene bleibt aber noch auf dem Raumschiff.

Zweiter Untergebene Freezers: "Diese Sayajin sind schon ein merkwürdiges Volk. Und dazu auch noch faul. Hoffentlich bestraft ihn Meister Coolzer mal, wenn er immer zwischen den Planeten umherfliegt."
Ein Untergebener Freezers: "Aber diese anderen Drei? Die hab´ ich noch nie gesehen."
Zweiter Untergebener Freezers: "Ach, wer merkt sich die schon."

Die Szene wechselt zu den Raumkapseln, die über Funk miteinander verbunden sind.

Bardock: "Zum Glück waren wir gerade nicht weit weg von Vegeta. Die Anderen müssen mir ganz einfach glauben."
Son Goku: "Das werden sie aber nicht. Wir wissen es. Leider."
Bardock: "Ich werd´ sie schon überzeugen."
Son Goku: "Wir werden dir dabei allerdings nicht zur Seite stehen können. Wir werden dich noch kurz beobachten, aber dann heißt es leider schon leb´ wohl sagen, denn wir dürfen nicht mit dem Planeten untergehen."
Bardock: "Jaja, ich weiß schon, die Zukunft. Da ist Vegeta."
Son Goten: "Wow, so sieht der Planet also aus."
Son Gohan: "Hier wollte ich schon immer mal her."

Die Raumkapseln landet auf Vegeta. Bardock rennt gleich raus und ins nächste Gebäude.

Kapitel 65

Die vier Raumkapseln kommen auf Vegeta an


Bardock: "Hey Leute, hört mal her, ich habe euch etwas wichtiges mitzuteilen! Coolzer hat uns verraten! Fragt nicht woher ich es weiß, aber die Quelle ist sicher! Wir müssen uns zusammentun und gegen ihn und seine Leute kämpfen, ansonsten wird er uns alle umbringen!"

Nach kurzer Stille brechen schließlich alle Anwesenden in Gelächter aus.

Sayajin-Kneipe

Bardock versucht es in einer Kneipe


Erster Sayajin: "Ha, ha, ha! Oh man du hast dich wohl zu lange der Sonne ausgesetzt! Ha, ha, ha!"
Zweiter Sayajin: "Ha, ha, ha! Dein letzter Einsatz ist dir wohl nicht bekommen! Ha, ha!"
Dritter Sayajin: "Ha, ha! Wahrscheinlich haben sie seinen Kopf getroffen! Ha, ha!"
Vierter Sayajin: "Ha, ha, ha! Bardock, setz´ dich erstmal und trink´ etwas! Ha, ha!"

Der Blick fällt kurz auf einen Nicht-Sayajin, der auch mit im Raum sitzt. Als er Bardock hört, geht er raus.

Bardock: "Nein, ich will mich nicht setzen, ihr werdet bald alle sterben, wenn ihr nicht auf mich hört! Ach, vergesst es!"

Bardock rennt raus und spricht jeden auf der Straße an.
Son Goku und Söhne, die auch kurz zuvor zugesehen hatten, sind nun auch wieder dabei.

Bardock: "Hey man, es läuft eine Verschwörung gegen die Sayajins, du musst mitkämpfen."
Fünfter Sayajin: "Ach, du hast sie doch nich mehr alle, lass´ mich in Ruhe."
Son Goku: "Nunja, wir müssen ihn dann wohl seinem Schicksal überlassen. Kommt, seh´n wir, dass wir noch von diesem Planeten runterkommen."

Die Drei wollen gehen.

Bardock: "Oder du da. Coolzer hat uns verraten, wir müssen uns wehren und kämpfen."

Son Goku und die anderen beiden bleiben stehen.

Son Gohan: "Wie hat er ihn gerade genannt?"
Son Goku: "Coolzer? Wer soll denn das sein? Hey Bardock!"
Bardock: "Was ist? Warum seit ihr noch hier?"
Son Goku: "Von wem hast du gerade gesprochen? Wer soll euch verraten haben?"
Bardock: "Na Coolzer natürlich."
Son Goku: "Und wer ist Coolzer?"
Bardock: "Er ist es, der uns besiegt und versklavt hat. Ich denke ihr kennt ihn."
Son Goku: "Nicht unter dem Namen Coolzer. Bei uns heißt dieser jemand Freezer."

Die Szene wechselt zu dem Nicht-Sayajin, von kurz vorher, welcher gerade das Hauptquartier anfunkt.

Nicht-Sayajin: "Hauptquartier bitte kommen. Bitte kommen, es ist dringend. Meister Coolzer, Meister Coolzer."

Der Blick fällt in Coolzers Raumschiff. Von Coolzer selbst ist aber nur ein Schatten zu sehen.

Ein Untergebener Coolzers: "Meister, euer Spitzel vom Planeten Vegeta will euch sprechen."
Coolzer: "Was gibt es?"
Spitzel: "Meister, ein Sayajin versucht hier eine Revolte anzuzetteln, indem er allen erzählt, sie hätten die Sayajins verraten. Ich habe mich schon informiert, es handelt sich um den Sayajin Bardock. Außerdem scheinen drei weitere Sayajins bei ihm zu sein."
Coolzer: "Der gehörte doch zu der Einsatzgruppe vom Planeten Kanassa. Sollte er dann nicht auf seinem Raumschiff sein? Findet das heraus."
Ein Untergebener Coolzers: "Jawohl Meister."

Es wird eine Verbindung zu den beiden Wächtern der Raumkapseln von Bardocks Raumschiff hergestellt.

Erster Wächter: "Oh, Meister Coolzer, wie kann ich ihnen helfen."
Coolzer: "Wo ist der Sayajin Bardock?"
Erster Wächter: "Er flog vor einigen Minuten zum Planeten Vegeta, Meister. Warum hat er nicht gesagt."
Zweiter Wächter: "Außerdem waren noch drei weitere Personen bei ihm, die ich allerdings noch nie gesehen habe."
Coolzer: "Dann werde ich mich mal auf den Weg machen, um diese verräter selbst zu erledigen."

Die Szene wechselt wieder zurück auf den Planeten Vegeta.

Bardock: "Freezer? Von diesem Namen habe ich noch nie gehört."
Son Goten: "Was hat das zu bedeuten?"
Son Goku: "Etwas schreckliches. Das bedeutet, dass nur unsere Zeitreise; unsere Anwesenheit hier schon die zeiten durcheinander gebracht hat. Freezer gibt es nicht, stattdessen diesen Coolzer. Demnach wird sich auch die Zukunft verändern. Vielleicht wird Vegeta nie zerstört. Piccolo hatte recht. Wir haben alles ins Chaos gestürzt."

Eine Lautsprecherdurchsage beginnt.

Stimme aus dem Lautsprecher: "Achtung, Achtung, an alle:Beziehen sie sofort Stellung, Meister Coolzer wird gleich für einen unerwarteten Besuch hier eintreffen. Und Ende."
Son Goku "Er kommt hierher?"
Son Goten: "Vielleicht wird der Planet ja doch zerstört."
Son Gohan: "Aber warum landet er dann."
Bardock: "Hier geht es nicht um irgendwas. Nicht um einen Besuch für einen kurzes Kaffeeklatsch. Wenn Coolzer persönlich kommt, dann muss das wichtige Gründe haben."
Son Goku: "Das hört sich schon mehr nach Freezer an. An was denkst du dabei?"
Bardock: "Ich befürchte er kommt wegen mir. Jemand wird das ganze hier mitbekommen und uns verraten haben. Alles nur Verräter hier. Aber dann mach´ ich das eben alleine. Ich werde mich ihm stellen und ihn vernichten."
Son Goku: "Wenn er so stark wie Freezer ist, dann schaffst du das niemals. Ich musste damals zu einem Supersayajin werden, um zu gewinnen. Überlass´ das lieber uns, wir sind stark genug, um zu gewinnen."
Son Gohan: "Aber verändern wir damit die Zukunft nicht noch mehr?"
Son Goku: "Vielleicht, vielleicht auch nicht. Vielleicht hilft es ja auch ihn zu vernichten, da Freezer ja auch tot ist. Ich glaube allerdings eher, dass schon längst alles verloren ist und wir nun wenigstens noch kämpfen können."
Bardock: "Nein! Ich werde gegen ihn antreten und ich werde ihn besiegen!"

Am Himmel erscheint plötzlich ein großes Raumschiff.

Bardock: "Das ist er."

Coolzer steigt schließlich aus.

Coolzer 1

Coolzer


Son Goten: "Also das...das sieht ein wenig..."
Son Gohan: "Aus wie...wie eine Mischung..."
Son Goku: "Aus...aus Freezer und Cooler..."
Bardock: "Völlig egal, was er ist, ich werde gewinnen!"

Bardock fliegt auf Coolzer zu.

Sprecher: "Raum und Zeit wurden also schon längst verändert und nun gibt es ein Monster namens Coolzer. Wie stark ist er wohl und wird Bardock eine Chance haben?"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki