FANDOM


Son Gohan SSJ2 ist Son Gokus ältester Sohn Son Gohan auf der Stufe des zweifachen Supersayajins, auf welcher er bereits in Dragonball Z und Dragonball GT immer wieder auftaucht. In Dragonball AF spielt diese Stufe bei ihm aber keine gewichtige Rolle mehr, sprich er kommt auf ihr nur noch einmal vor.

Aussehen

Son Gohan SSJ2

Son Gohan SSJ2

Son Gohan ist als zweifacher Supersayajin noch von ähnlicher Statur, wie im Normalzustand, sprich großgewachsen und schlank, wobei seine Muskelmasse vielleicht ein wenig zugenommen hat. Auch hat er noch immer abstehendes, spitz zusammenlaufendes Haar, welches nun natürlich, als zweifacher Supersayajin, blond ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Sayajins bevorzugt er auf dieser Stufe nicht zwingend Kampf- oder Trainingskleidung, sondern fühlt sich auch in Alltags- oder gar Arbeitskleidung recht wohl.

Persönlichkeit

Son Gohan SSJ2 Persönlichkeit

Als zweifacher Supersayajin ist Son Gohan nun endgültig ein Kämpfer

Son Gohan SSJ2 hat den typischen Charakter eines Supersayajins, sprich er ist sehr ehrgeizig, zielstrebig und hat einen unbändigen Willen. Diese Eigenschaften verbuchte er zwar auch schon vorher, allerdings treten sie jetzt in noch verstärkter Weise auf und sind zudem an die übliche Arroganz der Supersayajins gekoppelt, wie sie auch bei Son Gohan zum Vorschein kommt. Dadurch, dass er aber schon oft auf dieser Stufe gekämpft hat, hat er sich vergleichsweise noch gut im Griff, erst recht in Dragonball AF, wo nichteinmal mehr seine aggressive Ader zu sehen, die er früher noch als zweifacher Supersayajin an den Tag legte. Vor allem aber sein Kampfgeist ist um einiges gewachsen, sodass Son Gohan SSJ2 sogar Spaß am Kampf und am Wettbewerb hat und sich mit Freuden neuen Gegnern stellt und diese unaufhaltsam besiegen will. Dabei agiert er noch immer sehr intelligent, gerade zu strategisch und taktisch planend. Weitere Eigenschaften wie seine Loyalität, sein Gruppengefühl oder seine Selbstlosigkeit hat er natürlich auch beibehalten.

Fähigkeiten, Stärken & Schwächen

Son Gohan SSJ2 Fähigkeiten, Stärken & Schwächen

Son Gohan SSJ2 ist immer zum Kampf bereit

Bereits im "normalen" Son Gohan steckten ungeheure Kräfte. Als zweifacher Supersayajin steigert sich dies daher ins Unermessliche, wobei er früher noch sehr wütend oder auch traurig sein musste, um dieses Level zu erreichen und erst später lernte zu jeder Zeit zu einem zweifachen Supersayajin zu werden. Allerdings kommt hierbei Son Gohans ständiges Problem zum Tragen, dass er seine Kräfte nie komplett aufrufen kann, weil er sie dann nicht richtig kontrollieren könnte. Deswegen kann man davon ausgehen, dass seine Macht als zweifacher Supersayajin noch nicht ganz ausgereizt ist, was sich auch schließlich in Dragonball AF bestätigt. Dennoch nehmen Attacken wie das Super-Kamehameha schon bei Son Gohan SSJ2 ganz neue Dimensionen an und auch seine Schnelligkeit und Körperkraft sind enorm.

Handlung

Xicor-Saga I

Son Gohan SSJ2 Handlung

Son Gohan SSJ2 kann nicht mit Xicor mithalten

Im Kampf gegen Xicor stellt sich Son Gohan dem Feind zuerst als zweifacher Supersayajin. Schnell muss er allerdings feststellen, dass er so keine Chance gegen den übermächtigen Gegner hat, doch da schafft er es zu einem dreifachen Supersayajin zu werden; verliert aber erneut.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki