FANDOM


Son Goten SSJ1 ist Son Gokus zweitgeborener Sohn Son Goten als einfacher Supersayajin, als welcher er bereits in Dragonball Z und Dragonball GT vorkommt. In Dragonball AF hat er ebenfalls noch einen Auftritt.

Aussehen

Son Goten SSJ1

Son Goten SSJ1

Son Goten SSJ1 ist großgewachsen, schlank und kräftig. Sein eigentlich recht lockeres Haar steht nun wieder in alle Richtungen ab und läuft dabei noch immer spitz zusammen. Außerdem ist es nun, wie für einfache Supersayajins normal, blond gefärbt. Sein Kleidungsstil besteht noch immer aus recht abwechslungsreicher Alltagskleidung.

Persönlichkeit

Son Goten SSJ1 Persönlichkeit

Son Goten SSJ1 ist ein Kämpfer

Son Goten hat sich durch die Verwandlung zum einfachen Supersayajin in seinen Charakterzügen nur kaum verändert. So ist er z. B. noch immer ein freundlicher und höflicher junger Mann, der sehr ehrgeizig an seine Aufgaben herangeht und immer versucht anderen zu helfen. Dies liegt wohl daran, dass Son Goten schon in sehr jungen Jahren lernte sich einen Supersayajin zu verwandeln und deswegen diese Stufe quasi in Perfektion beherrscht. Dennoch ist aber die typische Arroganz der Supersayajins zu sehen, da Son Goten SSJ1 sehr begeistert von seiner Stärke ist und so manchmal seine Kräfte überschätzt. Dies ist aber eher als leichter Übermut oder Übermotivation einzuschätzen, anstatt zu denken, dass sich Son Goten SSJ1 für etwas Besseres halten würde. Er versucht stattdessen noch immer das Gute in Anderen zu sehen und geht daher im Kampf nicht unbedingt rabiat vor. In diesen Kämpfen zeigt sich aber trotzdem noch immer seine allbekannte Kampfeslust, sein Spaß am Wettkampf und seine Willensstärke zu gewinnen. Dabei ist ebenfalls anzumerken, dass sich Son Gotens Intelligenz immer weiter entwickelt, sodass er nun bereits kombinierend und vorausschauend vorgeht und immer versucht seinen Gegner so gut wie möglich bereits vorher einzuschätzen.

Fähigkeiten, Stärken & Schwächen

Son Goten SSJ1 Fähigkeiten, Stärken & Schwächen

Son Goten SSJ1 hat einen enormen Energieschub bekommen

Son Goten galt schon immer als hochbegabter Kämpfer mit extrem großen Energiereserven. So erlernte er schon als kleines Kind die Fähigkeit sich in einen Supersayajin zu verwandeln und diese Stufe zu kontrollieren. Als dieser kann er nun große Kräfte freisetzen, vor allem seine Energieattacken sind stärker und seine Geschwindigkeit höher geworden. Körperlich ist Son Gotan SSJ1 aber noch einigen anderen Kämpfern unterlegen, weswegen man ihn leicht unterschätzt, doch sein Potenzial ist wohl noch lange nicht ausgereizt, sodass es sich für ihn durchaus lohnt weiterzukämpfen- und zu trainieren, was er auch immer mit sehr viel Ausdauer und Willenskraft macht.

Handlung

Xicor-Saga I

Son Goten SSJ1 Handlung

Son Goten SSJ1 ist geschockt von Xicors Stärke

Son Goten SSJ1 hat in Dragonball AF nur noch einen Auftritt und zwar im Kampf gegen Xicor. Son Goten stellt sich dem Feind auf dieser, seiner bis dahin stärksten, Stufe, allerdings hat er bereits schnell verloren. Es gelingt ihm aber plötzlich zu einem zweifachen Supersayajin zu werden, sodass der Kampf weiter gehen kann, allerdings mit ähnlichem Ergebnis.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki