FANDOM


Allgemeines

Sonnenattacke

Die Sonnenattacke, oder auch Taioken genannt, ist eine ganz besondere Technik und war einst eine Spezialität von Tenshinhan. Später erlernten sie aber auch Son Goku, Krillin und Yamchu, sodass diese Attacke auch in Dragonball AF vorkommt, allerdings wird sie hier von C 11 eingesetzt, der die Technik erlernte, nachdem er sich in Tenshinhan verwandelt hatte.

Durchführung & Aussehen

Bei der Sonnenattacke hält man seine beiden Hände flach und mit abgespreizten Fingern vor sein Gesicht und setzt dann über seine Augen Energie in Form von Licht frei. So entsteht eine Art Lichtblitz, der unterschiedlich stark sein kann und den Gegner blendet, sodass man ihn ungestört attackieren kann. Das 3 Augen-Volk, und besonders Tenshinhan, haben hierbei einen Vorteil, da diese Technik bei ihnen durch ihr zusätzliches drittes Auge viel stärker ist.

Anwender/Anwendungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki